Fixleintuch aus Polypropylen 
Dekubitusprophylaxe


80% Polypropylen/ 20% Polyamid, plattiert, ca. 195 g/m2
Schweizer Produktion, koch- und chlorecht.

Dieses Fixleintuch besteht aus einer Hohlfaser gemischt mit Polyamid. Durch die Plattierung, ist die Oberseite aus Polypropylen und das Polyamid  ist auf der Unterseite. Polypropylen transportiert die Feuchtigkeit an das Polyamid weiter. Das heisst, der Patient liegt trotz Schwitzen trocken.

Die Faser hat eine sehr geringe Reibung, was dem Patienten das Drehen im Bett erleichtert. 

 

  • speziell geeignet für Langzeit-Liegepatienten
  • Dekubitusprofilaxe
  • transportiert Feuchtigkeit an Polyamid-Unterschicht
     weiter
  • trotz Schwitzen trockenes Liegen
  • leichtes Drehen durch niedrige Reibung
  • keine Falten durch hohe Spannkraft